Was ist bei der Durchführung von Schnelltests in der Apotheke umsatzsteuerlich zu beachten?

Seit dem 08. März 2021 werden lt. Coronavirus-Testverordnung Corona-Schnelltests von der öffentlichen Hand als Gesundheitsschutz zur Verfügung gestellt.

Testungen asymptomatischer Personen können im Rahmen der Verfügbarkeit von Testkapazitäten mindestens einmal pro Woche in Anspruch genommen werden.

Die Abrechnung dieser Schnelltests erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung (KV).

Aus unserer Sicht liegen bei der Durchführung der Schnelltests umsatzsteuerfreie Leistungen vor, da es sich lt. Verordnung um heilberufliche Behandlungen i. S. des § 4 Nr. 14a UStG handelt, welche durch die Sozialversicherungsträger finanziert werden.

Beachten Sie bitte, dass Sie keine Umsatzsteuer gegenüber der KV ausweisen.

Bei umsatzsteuerfreien Leistungen darf für die Eingangsleistungen, hier der Wareneinsatz für die Schnelltests, ebenfalls keine Vorsteuer gezogen werden. Aus diesem Grund benötigen wir von Ihnen monatlich die Angabe der Höhe des Wareneingangs der Schnelltests, welche für Testungen in Ihrer Apotheke verwendet wurden.

Zurück

Sie haben Fragen zum Artikel?

Jetzt den Blog abonnieren und keinen Artikel mehr verpassen.

Blog abonnieren

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind essenziell, andere helfen uns unser Onlineangebot zu verbessern. Bitte wählen Sie aus, wie Sie unsere Website nutzen möchten. Mit der Einverständniserklärung finden die ausgewählten Cookies Anwendung.


Technisch notwendige Cookies erlauben

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich. Es wird ein Cookie mit einer Session-ID erstellt, diese wird nach dem Schließen des Browsers gelöscht. Ein weiteres Cookie speichert Ihre Cookie-Einstellungen. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Google Analytics erlauben

Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.

(Name: Google Analytics ·  Anbieter:Google LLC ·  Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy ·  Cookie Name:  _ga,_gat,_gid ·  Cookie Laufzeit: 2 Jahre)


Sie können Ihre Auswahl jederzeit aufrufen und nachträglich ändern.
Nähere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum